Zum Hauptinhalt springen

Durch Ergotherapie zu mehr Lebensqualität

Im medizinischen Fachbereich der Neurologie besteht das Therapieziel vor allem in der Mobilisierung nach Lähmungen, Verbesserung der Wahrnehmung und der Wiedererlangung der Feinmotorik nach Schädigung des zentralen Nervensystems oder peripherer Nerven. Der Therapieplan ist hierbei sehr vielfältig und orientiert sich in erster Linie an den individuellen Bedürfnissen und dem Leistungsstand eines Patienten. Unsere Therapeuten stützen sich dabei auf diverse Therapiemethoden und Techniken.

Therapiemethoden und Techniken können kognitiv-therapeutische Übungen mit dem Programm Cogpack sein, sowie Übungen nach der Bobath-Therapie. Zum anderen führen wir bei Störungen von kognitiven Fähigkeiten auch Hirnleistungstrainings durch. Im Einzelnen haben unsere ergotherapeutischen Behandlungen folgende Inhalte: Sensibilisierungstraining, Gelenkmobilisation, Kinesiologie, grob- und feinmotorische Überbelastung, Aktivierung und Kräftigung der Muskulatur, Schreibtraining.

Unsere ergotherapeutische Praxis ergofit bietet Ihnen diese Behandlungen selbstverständlich auch als Hausbesuch an. Kontaktieren Sie uns! Wir geben Ihnen gern Auskunft!